Neueste Agrarnachrichten

BERLIN. Die FDP lehnt die von der Bundesregierung geplante Ausweitung der jagdrechtlichen Befugnisse von Veterinärbehörden zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) ab.

BERLIN. Die agrarpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Die Linke, Dr. Kirsten Tackmann, hat in Anbetracht des fortschreitenden Klimawandels eine Anpassung des Pachtvertragsrechtes gefordert.

HANNOVER/WIESBADEN. Niedersachsen unterstützt nun ganz offiziell, dass bei Ferkeln eine Kastration ohne Betäubung für eine begrenzte Zeit weiterhin zulässig sein soll.

Neueste Ausgabe:
Agra-Europe 33/2018

Werfen Sie einen Blick auf die Titelthemen im aktuellen Heft oder in älteren Ausgaben.