Neueste Agrarnachrichten

KÖLN/HANNOVER. In den deutschen Frühdruschgebieten hat die Gerstenernte zeitig begonnen. Nach Angaben der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen laufen im Kreis Euskirchen und im Münsterland bereits seit diesem Dienstag und damit etwa zwei Wochen früher als üblich die Mähdrescher.

LEIPZIG. Die Verantwortung auch der Verbraucher in Sachen Nachhaltigkeit und Tierwohl hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner betont. „90 Prozent der Verbraucher sagen, sie würden mehr Geld für mehr Tierwohl zahlen.

BERLIN. Auf die Bedeutung der Wälder für Deutschland hat die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, hingewiesen.

Neueste Ausgabe:
Agra-Europe 26/2019

Werfen Sie einen Blick auf die Titelthemen im aktuellen Heft oder in älteren Ausgaben.