Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Forum zu Umweltauswirkungen der Landwirtschaft (EFAC)

Startdatum: 07. März

Enddatum: 08. März


Ort: Frankfurt

Beschreibung: 

Den Umweltauswirkungen von Landwirtschaft und insbesondere der Tierzucht widmet sich das vierte „Expert Forum on Atmospheric Chemistry“ (EFAC), das der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) am 7. und 8. März in Frankfurt ausrichtet. Dabei verfolgen die Teilnehmer das Ziel, Empfehlungen für Minderungsstrategien und Reduktionstechnologien abzuleiten und zukünftige Forschungsbedürfnisse aufzuzeigen. Minderungsmaßnahmen sind nach Einschätzung des Verbandes notwendig, um eine weitere Zunahme der hauptsächlich stickstoffbedingten Emissionen zu vermeiden und gleichzeitig die wachsende weltweite Nachfrage nach tierischen Nahrungsmitteln zu decken. Die EFAC-Veranstaltungsreihe wurde 2014 gemeinsam vom VDI mit der Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (DECHEMA), der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), dem Umweltbundesamt (UBA), dem Bundesumweltministerium und der Europäischen Kommission initiiert. Sie bildet den Rahmen für den interdisziplinären Austausch zum Verständnis von physikochemischen Atmosphärenprozessen und deren Modellierung.