Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


DLG-Fortbildung: Digitalisierung in der Landwirtschaft - wenn, dann aber richtig!

Startdatum: 14. Februar


Ort: Oebisfelde-Weferlingen

Beschreibung: 

Mit dem neuen Seminar „Digitalisierung in der Landwirtschaft - wenn, dann aber richtig!“ setzt die Akademie der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) im kommenden Jahr ihre Fortbildungsreihe „Junge DLG. Impulse“ fort. Bei diesen Veranstaltungen öffnen Vertreter der Jungen DLG in regelmäßigen Abständen ihre Hoftore, um mit Berufskollegen über Herausforderungen und Strategien einer zukunftsorientierten Landwirtschaft zu diskutieren. Das Seminar zur Digitalisierung findet am 14. Februar in Oebisfelde-Weferlingen statt. Junglandwirt Carl Christian Koehler wird am Beispiel der Siestedt Agrar GmbH die Thematik beleuchten. Maximilian Birle, ebenfalls Mitglied der Jungen DLG und Leiter Präzisionstechnologien bei CNH Industrial, wird den Teilnehmern unter anderem erläutern, welche digitalen Lösungen sie nutzen können und wie weit die Digitalisierung auf dem Betrieb gehen sollte. Laut DLG soll das Seminar dabei unterstützen, aktuelle und zukünftige Digitalisierungssysteme zu bewerten und die passende Lösung für den eigenen Betrieb zu finden. Abgerundet wird das neue Fortbildungsformat durch eine Besichtigung des Ackerbaubetriebes.