Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


DBV Perspektivforum: Klima im Wandel - Was kann die Land- und Forstwirtschaft tun?"

Startdatum: 23. Januar


Ort: Haus der Land - und Ernährungswirtschaft, Berlin

Beschreibung: 

Der Frage „Klima im Wandel - Was kann die Land- und Forstwirtschaft tun?“ geht der Deutsche Bauernverband (DBV) auf einem Perspektivforum nach, das am 23. Januar in Berlin stattfindet. Auf der Veranstaltung sollen der Beitrag der Landwirtschaft zum Klimaschutz, notwendige Anpassungen an den Klimawandel und die Vermeidung von Treibhausgasen diskutiert werden. Mit dem Perspektivforum will der DBV nach eigenen Angaben Wege aufzeigen, wie die Klimaziele in der Landwirtschaft erreicht werden können und welche Anpassungen der Landwirtschaft an den Klimawandel nötig sind. Zusätzlich soll die Rolle der nachwachsenden Rohstoffe und der Bioenergie für den Klimaschutz zur Sprache kommen. In kurzen Vorträgen werden Klimaschutzstrategien für die Landwirtschaft aufgezeigt, die Rolle der Landwirtschaft im Klimaabkommen von Paris erörtert und mögliche Zielkonflikte im Spannungsfeld Landwirtschaft und Klimaschutz dargelegt. In einer anschließenden Diskussionsrunde soll die Herausforderung Klimaschutz in der Landwirtschaft umfassend beleuchtet werden. Eine Anmeldung zu dem Perspektivforum ist online bis zum 18. Januar möglich.