Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Bio Austria Bauerntage

Startdatum: 30. Januar

Enddatum: 01. Februar

Veranstalter: Bio Austria

Ort: Puchberg 1, 4600 Wels

Beschreibung: 

Unter das Motto „Mut zur Veränderung“ hat Bio Austria, Österreichs Netzwerk der Biolandwirte, seine diesjährigen Bauerntage gestellt, die vom 30. Januar bis zum 1. Februar im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels stattfinden. Auf der Veranstaltung soll unter anderem der Frage nachgegangen werden, welche Veränderungen für die Biolandwirte von Bedeutung sind, um erfolgreich nachhaltig wirtschaften zu können. Außerdem wird erörtert, wie sich die Biobauern bestmöglich auf solche Veränderungen vorbereiten können. Anregungen dazu geben am Eröffnungstag Prof. Leopold Kirner von der Hochschule für Agrarpädagogik in Wien und der Direktor von „The Organic Research Centre“ in Großbritannien, Prof. Nic Lampkin. Coach und Autor Dr. August Höglinger wird Gründe aufzeigen, warum es oft schwerfällt, Veränderungen anzunehmen oder anstehende Veränderungen selbst aktiv voranzutreiben. Zugleich will er den Landwirten Mut dafür machen, Herausforderungen anzunehmen. Am zweiten Veranstaltungstag stehen jeweils ab 9 Uhr vier parallel laufende Fachtagungen auf dem Programm, und zwar der Ackerbautag, der Milchviehtag, der Direktvermarktertag und der Tag des bio-dynamischen Landbaus. Gleich fünf Tagungen sind für den dritten Tag angesetzt. Ebenfalls ab 9 Uhr können die Biolandwirte dann zwischen dem Fleischrindertag, dem Bienentag, dem Schaftag, dem Schweinetag und dem Geflügeltag wählen. Eine Anmeldung für die Bauerntage ist bis zum 19. Januar möglich.<