Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


15. Rheinischen Direktvermarktertag

Startdatum: 27. Februar


Ort: Bornheim

Beschreibung: 

Eine Vortragsveranstaltung für Direktvermarkter veranstaltet der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen am 27. Februar in Bornheim bei Bonn. Wie der RLV in der vergangenen Woche dazu mitteilte, wird der erste Vortrag des 15. Rheinischen Direktvermarktertags von Steuerberaterin Maria van Duijnen von der PARTA Buchstelle für Landwirtschaft und Gartenbau GmbH gehalten und sich mit „Sachbezügen bei Aushilfen und Festangestellten“ befassen. Anschließend erfahren die Teilnehmer von Janine Rech von der Kammer, wie sie Produkte fachgerecht in Szene setzen können. Alexander Westphal, Jurist beim RLV, wird dann aktuelle Rechtsfragen in der Direktvermarktung beleuchten. Nach einer Stärkung wird Katja Brudermann das Thema „Direktvermarktung auf neuen Wegen“ erörtern; abschließend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, den gastgebenden Biohof Bursch zu besichtigen. Sowohl die Diskussion mit den Referenten als auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern sind dem RLV zufolge im Zeitplan der Veranstaltung berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro pro Person; darin enthalten sind Mittagsbuffet, Kuchen, Tagungsgetränke und Tagungsunterlagen. Um Anmeldung wird bis zum 19. Februar gebeten.


Link: www.rlv.de