Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Bio-Ackerbautag

Startdatum: 02. März

Veranstalter: Bioland Beratung GmbH

Ort: Blaubeuren-Asch

Beschreibung: 

Einen Bio-Ackerbautag veranstaltet die Bioland Beratung GmbH am 2. März in Blaubeuren-Asch. Laut Bioland Beratung ist ein fruchtbarer Boden die Grundlage des landwirtschaftlichen Betriebes. Daher sei es wichtig, über die Vorgänge im Boden Bescheid zu wissen, um diese möglichst positiv beeinflussen zu können. Auf dem Ackerbautag würden Praktiker und Wissenschaftler spannende Einblicke in ihre Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse geben. Nach der Begrüßung durch Andreas Gruel von Bioland wird dem Veranstalter zufolge der Biobauer Hermann Pennwieser über neue Erkenntnisse zur Bodenfruchtbarkeit berichten. Im Anschluss an das Mittagessen beleuchtet Dr. Jochen Mayer vom Forschungszentrum Agroscope die Wurzeln und ihre Ausscheidungen als Motor der Bodenfruchtbarkeit. Nach der darauffolgenden Kaffeepause informiert der Bodenkundler Max Schmidt über die Bedeutung von Kalzium und Kalk im ökologischen Ackerbau. Zum Abschluss der Veranstaltung erfolgt eine gemeinsame Evaluation. Der Praktikertag ist als Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) kostenlos. Um Anmeldung bei der Bioland-Geschäftsstelle in Esslingen wird aber bis zum 28. Februar gebeten.