Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Tagung zum Potential von Genomediting

Startdatum: 06. März

Veranstalter: Nova Institut

Ort: Köln

Beschreibung: 

Potentiale des Genomediting und insbesondere des Verfahrens Crispr/Cas9 für die Bioökonomie loten die Teilnehmer einer Tagung am 6. März in Köln aus, die das Hürther Nova Institut veranstaltet. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf der Humanmedizin, sondern auch auf der Pflanzenzucht. Das Thema werden Dr. Yvonne Stahl von der Universität Düsseldorf und Dr. Peter Welters vom Unternehmen „Phytowelt GreenTechnologies GmbH“ beleuchten. Im Fokus stehen aber auch die jüngsten Entwicklungen hinsichtlich der Regulierung in der Europäischen Union, den USA und Asien. Die Teilnahme kostet 750 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.