Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


AgroExpoVostok

Startdatum: 15. März

Enddatum: 17. März


Ort: Artjom, Russland

Beschreibung: 

Die russische Tochtergesellschaft der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), DLG RUS, und die IFWexpo Heidelberg richten vom 15. bis 17. März die Premiere der Landtechnikmesse AgroExpoVostok in der Hafenstadt Artjom aus. Schwerpunkte sind Landtechnik, Pflanzenbau und Tierhaltung beziehungsweise Tierzucht sowie Sonderkulturen, Aquakultur und Bioenergie. Neben russischen Unternehmen haben sich nach Angaben der Veranstalter eine Vielzahl internationaler Konzerne angemeldet, darunter Amazonen-Werke, Dupont, Grimme und Calf Tel. Mehr als 3 000 Fachbesucher werden erwartet. Wie der Geschäftsführer der IFWexpo Heidelberg, Stefan Kresse, zu der Messe betonte, haben die Güte und Verfügbarkeit von Agrarland, die wachsende Nachfrage für lokal produzierte Lebensmittel, die Nähe zu den wichtigen Märkten China und Japan sowie die großzügige staatliche Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren zu einem beachtlichen Wachstum der regionalen Agrarbranche im Osten Russlands geführt. Die Region orientiere sich nun endlich an den anderen erfolgreichen Anbauregionen des Landes. „Hieraus ergeben sich Chancen für nationale und internationale Anbieter von Landtechnik und Betriebsmitteln sowie von Lösungen für die Tierhaltung“, erklärt Kresse. Es seien diese Voraussetzungen, die die Einrichtung einer professionellen Plattform für die Agrarwirtschaft im Fernen Osten begründeten. Ausführliche Informationen zum Programm und zu den Ausstellern sind online verfügbar.