Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


HLBS: Handlungsempfehlungen zu EEG-Anlagen einschließlich steuerrechtlicher Aspekte

Startdatum: 12. April


Ort: Göttingen

Beschreibung: 

<p>Die wichtigsten Rahmenbedingungen
der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) für
Windenergie-, Biogas- und Fotovoltaikanlagen stellt der Rechtsexperte
Dr. Helmut Loibl auf dem Seminar „Handlungsempfehlungen
zu EEG-Anlagen einschließlich steuerrechtlicher Aspekte“
am 12. April in Göttingen vor. Veranstalter ist der
Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen
(HLBS). Loibl gibt auf dem Seminar auch Empfehlungen
für Anlagenbetreiber und erörtert die Vorgaben und
Abläufe der neuen Ausschreibungsverfahren. Ein Ergänzungsteil
mit ertrag- und umsatzsteuerlichen Grundlagen bei EEGAnlagen
rundet das Programm ab. Die Veranstaltung ist als
Crashkurs konzipiert und richtet sich anAnlagenbetreiber sowie
auch an Unternehmens- und Steuerberater, Sachverständige und
Anwälte. Diese müssen ihre Mandanten und Auftraggeber laut
HLBS bei wichtigen Weichenstellungen unterstützen und auf
notwendigen Handlungsbedarf bei Bestandsanlagen hinweisen.
Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 390 Euro zuzüglich Umsatzsteuer
für Nichtmitglieder des Verbandes. Mitglieder zahlen
330 Euro plus Steuern.</p>