Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


BÖLN Praktikertag Weidenmanagement bei Kälbern und Jungrindern

Startdatum: 25. April


Ort: Gasthaus „Bei Lonnen“, Kirchweg 2, 54597 Ormont

Beschreibung: 

Erkenntnisse zur Verbesserung des Weidemanagements und der Parasitenkontrolle bei ganztägiger Weidehaltung von Kälbern und Jungrindern präsentiert ein Praktikertag am 25. April in Ormont im Landkreis Vulkaneifel. Laut des Veranstalters, der Bioland Beratung GmbH, zeichnet sich ab, dass nach der EU-Ökoverordnung künftig Kälber nach dem Absetzen auf die Weide müssen, sofern diese in Hofnähe verfügbar ist. Daher werde bei dem Praktikertag zunächst die Parasitenbelastung von Kälbern auf der Kurzrasenweide beleuchtet; danach werde es die Möglichkeit einer Betriebsbesichtigung geben. Abschließend folge eine gemeinsame Auswertung. Ein weiterer Praktikertag wird sich der Bioland Beratung zufolge am 27. April in Weitnau im Oberallgäu mit dem sicheren und erfolgreichen Bau von Elektrozäune befassen. Wie dazu mitgeteilt wurde, stellt Siegbert Lamparter von der Patura KG die Grundlagen der Elektrozauntechnik vor und erläutert die entscheidenden Elemente einer funktionsfähigen und zuverlässigen Weidezauntechnik. Die Teilnehmer lernten zudem die einzelnen Bauteile wie Pfosten, Litzen, Erdung und Verbindungen kennen und würden erfahren, wie kaputte Zäune erfolgreich repariert werden, kündigte Bioland Beratung an. Beide Praktikertage sind als Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) kostenlos. Verpflegung und Fahrtkosten sind von den Teilnehmern zu tragen. Für beide Veranstaltungen wird um Anmeldung per E-Mail gebeten; für den Praktikertag in Ormont bis zum 20. April und für die Veranstaltung in Weitnau bis zum 24. April.