Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


KTBL informiert über rechtliche Rahmenbedingungen für die Tierhaltung

Startdatum: 29. Mai


Ort: Hannover

Beschreibung: 

Rechtsfragen zur Planung, zum Bau und zum Betrieb von Tierhaltungsanlagen stehen im Fokus der 15. Tagung des Kuratoriums für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL), die nach dem 16. Mai in Ulm auch am 29. Mai in Hannover angeboten wird. Thematische Schwerpunkte sind laut KTBL die neuen Vorschriften zur Jauche-, Gülle- und Sickersaftlagerung und die damit verbundenen düngerechtlichen Vorgaben zur Verwertung dieser Stoffe. Durch die Novellierung des Gesetzes zur Umweltverträglichkeitsprüfung ergeben sich dem Kuratorium zufolge ebenfalls neue Aspekte, die für die Genehmigung relevant werden. In diesen Zusammenhang sind auch die vorgesehenen Beiträge zu Bioaerosolen und zur Geruchsimmissions-Richtlinie einzuordnen, da regelmäßig die Auswirkungen von Tierhaltungsanlagen auf die Nachbarschaft im Fokus der Genehmigungsverfahren stehen. Ergänzt werden die Vorträge durch einen Blick auf die aktuelle Rechtsprechung. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Mitarbeiter von Bau-, Umwelt- und Landwirtschaftsbehörden, Sachverständige, Gutachter und Berater. Weitere Informationen und einen Link zur Anmeldung finden Interessierte auf der KTBL-Homepage unter der Rubrik „Termine und Veranstaltungen“.