Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Infoveranstaltung zu hauswirtschaftlichen Lehrgängen

Startdatum: 30. Mai


Ort: Bad Kreuznach

Beschreibung: 

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz bietet in diesem Jahr zwei berufsbegleitende Lehrgänge zur Vorbereitung auf Prüfungen im Bereich der Hauswirtschaft an. Der erste Kurs bereitet laut Kammer nach den Sommerferien auf die Abschlussprüfung zur Hauswirtschafterin vor und endet mit einer Prüfung zu diesem Berufsabschluss. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine mindestens viereinhalbjährige Tätigkeit in einem Fremdhaushalt oder im eigenen Mehrpersonenhaushalt. Der Unterricht erfolgt montags von 9.00 Uhr bis 16.15 Uhr; die Ferien bleiben frei. Der zweite Lehrgang bietet nach Angaben der Bad Kreuznacher Kammer eine Vorbereitung auf die Prüfung zur Hauswirtschaftsmeisterin. Über zwei Jahre stehen unter anderem Berufsausbildung und Mitarbeiterführung, Versorgungs- und Betreuungsleistungen sowie Betriebs- und Unternehmensführung auf dem Stundenplan. Dieser Lehrgang findet ganztägig montags statt; eine Bildungsfreistellung und Aufstiegs-Bafög können genutzt werden. Voraussetzung für die Zulassung zur Meisterprüfung ist der Berufsabschluss als Hauswirtschafterin und eine anschließende zweijährige Tätigkeit in diesem Metier. Die Kammer bietet für beide Lehrgänge am 30. Mai ein Informationsgespräch in Bad Kreuznach an. Der Termin für die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung findet um 15.00 Uhr statt; das Informationsgespräch für die künftigen Meisterinnen beginnt um 16.30 Uhr. Weitergehende Auskünfte zu den Lehrgängen erteilt die Kammer unter der Telefonnummer 0671-7931168 oder per E-Mail. (dajana.mueller@lwk-rlp.de)