Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


BÖLN-Exkursion zu Direktvermarktungsbetrieben rund um Freiburg

Startdatum: 04. Juni

Enddatum: 05. Juni

Veranstalter: Bioland

Ort: Freiburg

Beschreibung: 

Unterschiedliche Formen der Direktvermarktung zeigt die Bioland Beratung GmbH im Rahmen der Praktikertage vom 4. bis 5. Juni 2018 in Freiburg und Umgebung. Das Programm sieht am ersten Tag zunächst einen Besuch auf einem Gemischtbetrieb mit Legehennenhaltung, Backstube und Hofladen vor. Weiter geht es bei einer solidarischen Gemeinschaft bestehend aus einem landwirtschaftlichen Betrieb und einem Verein mit 290 Mitgliedern, die den Gemüseanbau solidarisch finanzieren und sich die Ernte teilen. Als dritter Tagesordnungspunkt ist die Besichtigung eines Landhofs mit Hofbäckerei, Bioeinkaufsmarkt und Hofgastronomie vorgesehen, wo der Exkursionstag dann mit Abendessen und Weinprobe ausklingen soll. Der zweite Teil der Veranstaltung startet auf dem Biomarkt eines Naturkostgroßhändlers. Die Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, sich über ihre Erwartungen an die Zusammenarbeit mit dem Bio-Großhandel auszutauschen. Im Anschluss wird eine Bürgeraktiengesellschaft mit dem Fokus auf die Finanzierung von regional-ökologischen Projekten vorgestellt. Der Betrieb setzt auf Vielseitigkeit in der Tierhaltung. Die Milch wird auf einer eigenen Hofkäserei verarbeitet und die Produkte ab Hof und auf Wochenmärkten verkauft. Die Veranstalter empfehlen eine rasche Anmeldung zur Exkursion, die ihren Erfahrungen nach in der Vergangenheit immer schnell ausgebucht gewesen war. Der Praktikertag findet im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) statt; eine Gebühr entfällt somit.