Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Gartenbau- und Dauerkulturseminar in Nürnberg

Startdatum: 04. Juni

Enddatum: 06. Juni


Ort: Nürnberg

Beschreibung: 

Bewertungen und Gutachten zu verschiedenen Fragestellungen im Bereich Gartenbau und Dauerkulturen behandelt das Sachverständigenkuratorium (SVK) vom 4. bis 6. Juni auf einem Seminar in Nürnberg-Neuenhof. Am ersten Tag wird der Umgang mit Versicherungen im Schadensfall für Privatgutachter behandelt. Außerdem geht es um invasive Schädlinge und die Konsequenzen für den Gartenbau, außerdem um die Produktion, Kosten und Erlöse des Meerrettich- und Haselnussanbaus. Eine Exkursion zu einer Anlage mit entsprechenden Kulturen ist ebenfalls geplant. Am zweiten Tag steht der ökologische Gemüsebau in der Direktvermarktung im Mittelpunkt. Besprochen werden darüber hinaus die Automatisierung in Dauerkulturanlagen und Qualitätssicherungssysteme im Gartenbau. Die Exkursion an diesem Tag führt auf einen Bio-Kräuteranbaubetrieb. Das Mittwochsprogramm sieht schließlich einen Vortrag über In-vitro-Kulturen sowie deren Chancen, Grenzen, Kosten und Erfolge vor. Der Fokus liegt auf dem Gewürzpflanzenanbau und dem Direktvertrieb im Allgemeinen. Das Seminar richtet sich an Sachverständige, Berater und Interessenten, die sich mit Bewertungen und Gutachten zu verschiedenen Fragestellungen im Bereich Gartenbau und Dauerkulturen befassen. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 400 Euro einschließlich Seminarunterlagen und Verpflegung.