Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Tag der offenen Tür bei der LfL

Startdatum: 08. Juli


Ort: Grub

Beschreibung: 

Unter dem Motto „Leidenschaft für Nutztiere“ veranstaltet die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) am kommenden Sonntag (8.7.) zur Feier ihres 100-jährigen Bestehens einen Tag der offenen Tür am Zentrum für Nutztierforschung in Grub. Beteiligen werden sich laut LfL auch die im Kompetenzzentrum Tier organisierten Verbände wie die Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Rinderzucht- und Besamungsorganisationen (ASR), der Tiergesundheitsdienst (TGD) sowie die Erzeugergemeinschaften, die Landesverbände bei Rind, Schaf, Ziege und Geflügel sowie die Tierzuchtforschung. Ziel der Veranstaltung sei es unter anderem, die Verbesserungen der Haltungsbedingungen für Nutztiere und der Arbeitsbedingungen für Tierhalter durch Forschung und Innovation sichtbar zu machen. Zudem werde den Besuchern die Möglichkeit geboten, einen Blick in die Zukunft zu werfen und praktikable Lösungen für die Automatisierung im Milchviehstall und die selbstständige Weidepflege mit Robotern kennenzulernen. Laut LfL bietet das anstaltseigene Labor kostenlose Analysen von mitgebrachtem Gersten- oder Sojaextraktionsschrot an; die Experten stünden den Besuchern Rede und Antwort. Zudem seien die Lehrschauen geöffnet und Mitmachaktionen wie ein Quiz oder Angeln für Kinder warteten auf Teilnehmer. Abgerundet werde der Tag durch regionale Spezialitäten. Nach Angaben der Landesanstalt ist der Eintritt frei und die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Kostenlose Parkplätze sind vor Ort vorhanden.