Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


DLG-Unternehmertage

Startdatum: 03. September

Enddatum: 04. September


Ort: Kassel

Beschreibung: 

Die diesjährigen Unternehmertage der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) finden unter dem Motto „Ackerbau und Tierhaltung neu gestalten - Produktionsverfahren zukunftsfähig ausrichten“ am 3. und 4. September in Kassel statt. Laut DLG ändern sich die Rahmenbedingungen für die Landwirte rasant und erfordern von Unternehmern die Überprüfung und Neujustierung praktizierter Produktions- und Haltungsverfahren. Die Weiterentwicklung der Anbausysteme sei eine der zentralen Aufgaben im Ackerbau, um Resistenzen zu bekämpfen, die Bestände bei abnehmender Auswahl an Wirkstoffen im Pflanzenschutz gesund zu halten und Erträge zu sichern. Die Tierhalter sieht die DLG gefordert, das Tierwohl in den Haltungsverfahren zu steigern und sich weiterhin mit dem Thema Nährstoffverwertung auseinanderzusetzen. Den Auftakt der Unternehmertage 2018 bildet nach Angaben des Veranstalters eine öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Jugendorganisation der DLG, die unter dem Titel „No risk, no farm! - Risiko als Garant für den Erfolg?“ stattfindet. Im weiteren Verlauf zeigten Betriebsleiter anhand eigener Konzepte Handlungsmöglichkeiten auf, Ackerbau und Tierhaltung mit Innovationen weiterzuentwickeln; außerdem brächten Berater und weitere Experten ihre Erfahrungen in die Gespräche über die betrieblichen Weichenstellungen ein. Die Möglichkeit, Ideen zu sammeln und zu diskutieren bietet sich laut DLG in den anschließenden Arbeitskreisen zu den Themen „Ackerbau/Schweinehaltung“, „Milchviehhaltung“ und „Neue Technologien der Digitalisierung“.