Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Food 2030: Towards sustainable agri-food systems

Startdatum: 05. September

Enddatum: 06. September


Ort: Stuttgart

Beschreibung: 

Mit Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung der Landwirtschaft und der Ernährungssysteme im Kontext der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN) befasst sich der Kongress „Food 2030: Towards sustainable agri-food systems“, der am 5. und 6. September an der Universität Hohenheim ausgerichtet wird. Die Veranstaltung hat sich die Vernetzung von Forschern, politischen Entscheidungsträgern, der Zivilgesellschaft und des privaten Sektors zum Ziel gesetzt. Auf diese Weise soll der Austausch im Hinblick auf das 9. Rahmenprogramm für Forschung der Europäischen Union erleichtert werden. Der Fokus liegt auf den Fragen, welche neuen Erkenntnisse aus aktuellen Forschungsprojekten vorliegen und welche Forschungsfragen und -ansätze zur Transformation landwirtschaftlicher Nahrungssysteme bestehen. Erfahrungen der Beteiligten in Bezug auf die wissenschaftliche Forschung und nachhaltige landwirtschaftliche Ernährungssysteme stehen ebenfalls im Vordergrund. Der Kongress bildet eine der Hauptveranstaltungen des 200-jährigen Jubiläums an der Universität Hohenheim. Zu den Mitveranstaltern gehören das Forschungszentrum für Globale Ernährungssicherung und Ökosysteme (GFE), das Forschungszentrum für Gesundheitswissenschaften (FZG), das Food Security Center (FSC) und die Landesgeschäftsstelle des Forschungsprogramms Bioökonomie Baden-Württemberg.