Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Praktikertag zur Insektenförderung

Startdatum: 08. September

Veranstalter: Bioland Beratung GmbH

Ort: Erftstadt

Beschreibung: 

Praktische Maßnahmen zum Schutz und zur Förderung von Wildbienen stellen die Referenten auf dem Praktikertag zum Thema „Wild- und Honigbienen in der Stadt und auf dem Land fördern“ vor, den die Bioland Beratung GmbH am 8. September in Erftstadt veranstaltet. Dr. Matthias Schindler von der Biologischen Station Bonn gibt zunächst einen Überblick zu den Gattungen der Wildbienen in Nordrhein-Westfalen und ihrer Ökologie. Danach widmet er sich dem Schutz der Bestäuber in landwirtschaftlich genutzten Gebieten. Sein Kollege Bernd Arnold wird nach der Mittagspause auf das Projekt RegioSaatGut und dessen Bedeutung für den Wildbienenschutz eingehen. In diesem Rahmen unternehmen die Teilnehmer am Nachmittag auch eine Exkursion zu Beispielflächen. Ein Vortrag mit Praxisteil folgt zu öffentlichkeitswirksamen Fördermaßnahmen für Wild- und Honigbienen anhand von Projektbeispielen. Der Praktikertag ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN); eine Teilnahmegebühr fällt nicht an. Die Veranstalter bitten um Anmeldung bis diesen Samstag (1.9.).