Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Tagung zur Arznei- und Gewürzpflanzenforschung

Startdatum: 10. September

Enddatum: 13. September


Ort: Bonn

Beschreibung: 

Die biodiversitätswirksamen Leistungen des Anbaus von Sonderkulturen stehen in diesem Jahr im Fokus der 8. Tagung Arznei- und Gewürzpflanzenforschung, die unter dem Motto „Vielfalt im Dialog mit Mensch und Natur“ vom 10. bis 13. September in Bonn stattfindet. Die Tagung wird nach Angaben der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) vom Deutschen Fachausschuss für Arznei-, Gewürz- und Aromapflanzen organisiert und bietet ein Forum für den interdisziplinären wissenschaftlichen Austausch mit Ausstrahlung in viele europäische Nachbarstaaten. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Veranstaltung gehören laut FNR unter anderem Anbauverfahren, die Bioökonomie, die Ernte- und Nacherntetechnologie sowie die Phytopathologie und das Qualitätsmanagement. Ebenfalls beleuchtet werden Inhaltsstoffe und die Pflanzenanalytik. Die Workshops befassen sich beispielsweise mit der Züchtung von Arznei- und Gewürzpflanzen, Kontaminanten sowie pflanzlichen Substanzen im Food- und Aromenbereich. Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, an verschiedenen Exkursionen teilzunehmen und die Ausstellung mit Produkten, Maschinen, Geräten und Medien zu besuchen. Um Anmeldung wird gebeten; Vortrags- und Posterbeiträge müssen bis zum 15. April eingereicht werden.