Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Agrarwissenschaftliches Symposium zu Nutztierbedürfnissen

Startdatum: 27. September


Ort: Freising

Beschreibung: 

„Bedürfnisse der Nutztiere: erkennen - verstehen - handeln“ lautet der Titel des 9. Agrarwissenschaftlichen Symposiums, das das Hans-Eisenmann-Zentrum für Agrarwissenschaften (HEZ) der Technischen Universität München (TUM) am 27. September in Freising-Weihenstephan veranstaltet. Insgesamt sieben Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft werden die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Dabei soll es unter anderem um Fragen der Tiergesundheit, das Erkennen von Bedürfnissen, die wissenschaftliche Gewinnung von Daten und die Folgen für Tierhaltungssysteme gehen. Auch Beiträge zur Historie der Tierhaltung und Domestikation stehen auf dem Programm. Im Anschluss an die Referate soll es eine Podiumsdiskussion mit allen Referenten geben. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bittet der Veranstalter um rechtzeitige Anmeldung zum Symposium. Die Teilnahme ist kostenfrei.