Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


BWV-Symposium über Nutztierhaltung

Startdatum: 27. September


Ort: Koblenz

Beschreibung: 

Ein Symposium über die Nutztierhaltung veranstaltet der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau (BWV) am 27. September in Koblenz. Wie der Verband mitteilte, wird BWV-Präsident Michael Horper die Veranstaltung eröffnen. Anschließend hält Dr. Birgit Straubinger vom Mainzer Landwirtschaftsministerium einen Impulsvortrag über die Zukunft der Nutztierhaltung in Rheinland-Pfalz. Danach skizziert BWV-Vizepräsident Manfred Zelder die Wettbewerbsbedingungen für die rheinland-pfälzischen Tierhalter. Im dritten Impulsvortrag bewertet der Geschäftsführer des Tiergesundheitsdienstes Bayern, Dr. Andreas Randt, den sogenannten vierten Weg der Ferkelkastration aus tiergesundheitlicher Sicht. An der abschließenden Podiumsdiskussion nehmen neben den Referenten auch der Erste Beisitzer der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz, Dr. Rainer Schneichel, sowie der Geschäftsführer des Verbandes für Schweineproduktion Rheinland-Pfalz-Saar, Gerhard Saar, und der Vorsitzende des BWV-Fachausschusses Schweineproduktion, Jörg Ritgen, teil. Um Anmeldung wird gebeten.