Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Podiumsdiskussion zum nachhaltigen Ackerbau

Startdatum: 27. September

Veranstalter: top agrar

Ort: Berlin

Beschreibung: 

Bei der Podiumsdiskussion des Magazins „top agrar“ wird Bundesumweltministerin Svenja Schulze zusammen mit dem Präsidenten des Naturschutzbundes (NABU) Deutschlands, Olaf Tschimpke, dem Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bernhard Krüsken, dem Geschäftsführer von Bayer CropScience Deutschland Dr. Helmut Schramm und dem Göttinger Agrarökologen Prof. Teja Tscharntke über die zukünftigen Herausforderungen des Ackerbaus reden. Dabei solle es unter dem Motto „Nachhaltiger Ackerbau: Wunschtraum oder Wirklichkeit?“ darum gehen, wie sich die Anforderungen der Landwirtschaft an den Ackerbau und der Schutz der Biodiversität unter einen Hut bringen ließen. Weitere Aspekte betreffen das diskutierte Insektensterben und die Wirksamkeit von Cross Compliance, Greening sowie Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen. Dazu soll auch der mögliche Handlungsbedarf der Politik besprochen werden. Darüber hinaus debattiert der Göttinger Agrarökonom Prof. Matin Qaim mit dem Geschäftsführer des Biolandbetriebs Gut Wilmersdorf bei Angermünde, Stefan Palme, über die Frage, welche Lösungsbeiträge der Ökolandbau liefern könne.