Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Einsteigerseminar zum Getreide- und Ölsaaten- sowie Kartoffelmarkt

Startdatum: 09. Oktober


Ort: Bonn

Beschreibung: 

Basiswissen über die Märkte für Getreide, Ölsaaten und Kartoffeln vermittelt ein Seminar der Agrarmarkt Informations-GmbH (AMI), das am 9. Oktober im Bonn stattfindet. Dabei werden die AMI-Referenten unter anderem die Reaktionen des Weltmarktes auf die Dürre in Europa beleuchten. Außerdem wird auf die Wirkungen von Wechselkursveränderungen des Währungspaares Euro und Dollar auf die Preise der betreffenden landwirtschaftlichen Produkte eingegangen. Zudem soll die Frage beantwortet werden, ob wegen der voraussichtlichen Ernteausfälle bei Kartoffeln die Verarbeitungsware knapp wird. Im Fokus steht auch der Einfluss von „Kurzschlussreaktionen“ des US-Präsidenten Donald Trump auf den Handel und die Warenströme. Zielgruppe der Veranstaltung sind Erzeuger, Verarbeiter, Mitarbeiter im Ein- und Verkauf, Qualitätsmanager, Berater, Fach- und Führungskräfte im Agribusiness sowie Mitarbeiter in Wirtschafts- und Agrarverbänden. Das Seminar ist auf 14 Teilnehmer begrenzt und kostet bei einer Buchung bis zum 4. September pro Person 345 Euro zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr und endet um 15 Uhr.