Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Praktikertag zu Bio-Schafhaltung

Startdatum: 15. Oktober

Veranstalter: Bioland Beratung GmbH

Ort: Warburg und Diemelstadt

Beschreibung: 

Die Vermarktung von Bio-Schlachtlämmern und Managementthemen stehen auf dem Programm des Bio-Schafhaltertags, der als Praktikertag am 15. Oktober von der Bioland Beratung GmbH in Warburg und Diemelstadt ausgerichtet wird. Ein System zur elektronischen Tierkennzeichnung wird Georg Schenk vom Unternehmen schafTec vorstellen, ebenso ein Herdenmanagementprogramm, das auf einem Betrieb bereits zum Einsatz kommt, der am selben Tag besichtigt werden soll. Der dortige Betriebsleiter Jan Pieper wird über seine Erfahrungen aus dem Modellprojekt „Schafhaltung ohne Schwänzekupieren“ berichten. Die Begrüßung am Morgen übernimmt Jan Gröner von Bioland Hessen. Im Rahmen eines Workshops werden sich die Teilnehmer mit Andreas Kern von der Bioland Fachberatung Schaf und Ziege aus Esslingen der Vermarktungssituation widmen. Es folgt ein Vortrag zum Herdenmanagement. Der Nachmittag konzentriert sich inhaltlich auf die Praxis und entsprechende Berichte. Eine Teilnahmegebühr zum Schafhaltertag entfällt, da es sich um eine Veranstaltung im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) handelt. Um Anmeldung wird bis zum 2. Oktober gebeten.