Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


EU-Konferenz zur Entwicklung von Eiweißpflanzen

Startdatum: 22. November

Enddatum: 23. November


Ort: Wien, Österreich

Beschreibung: 

Auf Einladung von EU-Agrarkommissar Phil Hogan und der österreichischen Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger werden Experten über die Möglichkeiten einer verbesserten Eigenversorgung des Binnenmarktes mit Proteinträgern für Futtermittel beraten. Die Konferenz zur Entwicklung von Eiweißpflanzen in der Europäischen Union findet am 22. und 23. November in Wien in der Orangerie Schloss Schönbrunn statt. Von den Teilnehmern sollen vor allem die wesentlichen Ergebnisse des Kommissionsberichtes zur Entwicklung von Eiweißpflanzen in der Europäischen Union diskutiert werden. Außerdem ist ein Austausch über die aktuelle EU-Produktion pflanzlicher Proteinen und das Potential für deren weitere Entwicklung vorgesehen. Der erste Konferenztag ist konkret Podiumsdiskussionen zu den Themen Forschung und Innovation, agronomische Praktiken, Umweltnutzen, Entwicklung der Versorgungskette und Marktpotential in den unterschiedlichen Segmenten der Futter- und Nahrungsmittelproduktion gewidmet. Am zweiten Tag werden Hogan und Köstinger, deren Land gegenwärtig die EU-Ratspräsidentschaft innehat, gemeinsam mit Vertretern der Branchenverbände und Politikern, darunter die Agrarsprecherin der Fraktion der Allianz, der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE), Ulrike Müller, darüber diskutieren, wie bei den pflanzlichen Proteinträgern das Produktionspotential in der EU gesteigert werden kann.