Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Seminar zu Grundlagen des Ökolandbaus

Startdatum: 27. November

Enddatum: 28. November


Ort: Duggendorf

Beschreibung: 

Über die Grundlagen des ökologischen Landbaus und die Voraussetzungen einer Umstellung informiert ein Seminar der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) am 27. und 28. November in Duggendorf im Landkreis Regensburg sowie am 11. und 12. Dezember in Verden an der Aller. Laut DLG ist die Umstellung vom konventionellen auf den ökologischen Landbau für viele Betriebsleiter eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Im Rahmen der Veranstaltung würden wichtige Grundlagen des ökologischen Landbaus dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Betriebsbesuchen vertieft. Den Teilnehmern werde nahegebracht, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig seien, um auf eine ökologische Landwirtschaft umzustellen. Ebenfalls beleuchtet werden der DLG zufolge Marktpotentiale und Vermarktung, Produktionstechnik, Wirtschaftlichkeit, Fördermöglichkeiten sowie die Ökokontrolle und Betriebsbeispiele. Das Seminar wird im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums im Rahmen des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt. Die Teilnahmegebühr beträgt 75 Euro; um Anmeldung wird gebeten.