Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Tagung zur Digitalisierung der Landwirtschaft

Startdatum: 06. Dezember


Ort: Dummerstorf

Beschreibung: 

„Chancen der Digitalisierung für die Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern“ sind Titel und Thema einer Fachtagung an diesem Donnerstag (6.12.) in Dummerstorf. Landwirte und andere Interessenten sollen dort Gelegenheit bekommen, sich über die Chancen der Digitalisierung in der Landwirtschaft zu informieren und aktiv in die Diskussion zu digitalen Lösungsangeboten einzubringen. Der Schweriner Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus wird in das Thema einführen und die Rahmenbedingungen erläutern. Über die Herausforderungen der landwirtschaftlichen Digitalisierung an die Unternehmensführung referiert anschließend Prof. Rainer Langosch von der Hochschule Neubrandenburg. Dr. Wolfgang Schneider vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinland-Pfalz (DLR) geht auf Strategien im Kontext der Zentralisierung und Dezentralisierung ein. Landwirt Michael Kühlung wird über seine Erfahrungen mit digitalen Lösungen sprechen. Der Nachmittag ist in drei Praxisforen aufgeteilt. Unter der Leitung von Prof. Eike Stefan Dobers geht es dabei um Möglichkeiten zur Optimierung des Ackerbaus mit Precision Farming. Möglichkeiten zur Optimierung der Rinderhaltung mittels Prozesssteuerung in der Milchproduktion werden im Kreis um den Direktor der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern (LFA), Dr. Peter Sanftleben, und Landwirt Klaus Parr besprochen. Im dritten Forum legt Landwirt Michael Kühlung den Fokus auf Möglichkeiten zur Optimierung der Innenwirtschaft und das elektronische Büro.