Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Seminar zur Entwicklung des ländlichen Raums

Startdatum: 16. Januar

Enddatum: 17. Januar


Ort: Berlin

Beschreibung: 

Die Entwicklung des ländlichen Raums steht im Fokus des Internationalen Agrarseminars 2019, das die Europäische Akademie Berlin (EAB) am 16. und 17. Januar in Berlin veranstaltet. Unter der Überschrift „Kuh-Dorf? Co-Dorf? Der Ländliche Raum zwischen Hype und Heimat“ soll es unter anderem um politische Konzepte zur Entwicklung des ländlichen Raums gehen. Daneben soll auf „Gefühle des Abgehängtseins“ auf dem Land eingegangen werden. In weiteren Beiträgen will die EAB der Frage nachgehen, welche Impulse von der Solidarischen Landwirtschaft auf die Regionen ausgehen können. Ferner soll es um die Integration von Zuzüglern aus dem Ausland und den Metropolregionen in ländlichen Kommunen gehen. In diesem Zusammenhang sind auch Vorträge zu den Wirkungen visionärer Projekte geplant, mit denen Großstädter in die Dörfer ziehen. Anmeldungen sind bis spätestens 1. Dezember erbeten.