Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


IMIR-Tagung zu Maisanbau und Klimawandel

Startdatum: 12. Februar


Ort: Aesch, Schweiz

Beschreibung: 

Die Herausforderungen für den Anbau von Mais durch den Klimawandel beschäftigen die Teilnehmer einer Tagung des Internationalen Mais- und Informationsrings (IMIR), die am 12. Februar im schweizerischen Aesch ausgerichtet wird. Wie das Deutsche Maiskomitee (DMK) mitteilte, wird Jean-Louis Galais vom Chambre d´Agriculture de région Alsace in Sainte Croix en Plaine sich dabei mit der sachgerechten Maisdüngung unter Berücksichtigung von Standort und Klima befassen. Dr. Pascal Schopp von der KWS-Saat SE erläutert die Züchtung von trocken- und hitzestresstoleranten Sorten unter dem Fokus „Von der Forschung zum Produkt?“. Digitale Technologien im praktischen Einsatz auf der Swiss Future Farm präsentiert Florian Abt vom Salensteiner Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg. Laut DMK haben sich im IMIR bereits in den 1960er-Jahren Maisanbauer und Berater aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz zusammengeschlossen. Seitdem träfen sie sich jährlich zum Informationsaustausch.