Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


peb-Kongress "Gesund aufwachsen in einer digitalen Welt"

Startdatum: 20. Februar


Ort: Berlin

Beschreibung: 

Wie die neuen Medien bei heranwachsenden Kindern Einfluss auf die Ernährung und die Bewegung nehmen, ist ein thematischer Schwerpunkt beim Kongress „Gesund aufwachsen in einer digitalen Welt“, der am 20. Februar im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin stattfindet. Wie die Plattform Ernährung und Bewegung (peb) als Veranstalter am Montag vergangener Woche (21.1.) mitteilte, wird der Kongress zusammen mit dem Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) durchgeführt. Das Aufwachsen der Kinder in einer digitalisierten Welt mit Tablet, Smartphone, Notebook oder Spielekonsole bietet laut Experten ein enormes Potential für die Vernetzung und Kommunikation und schafft insbesondere im Bildungsbereich neue Möglichkeiten der Teilhabe und Förderung. Auf der anderen Seite berge ein kindlicher Alltag mit den neuen Medien aber auch Risiken wie Bewegungsmangel, Konzentrationsstörungen oder psychische Auffälligkeiten. Welche Herausforderungen und Chancen eine „digitalisierte Kindheit“ bietet und wie ein reflektierter und gesunder Umgang mit den neuen Medien entwickelt werden kann, werden auf dem peb-Kongress verschiedene Experten aus der Wissenschaft, Politik und Medizin diskutieren. Das Programm und die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme sind ab sofort online verfügbar.