Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


HLBS-Steuerforen zu aktuellen Gesetzesänderungen

Startdatum: 19. März


Ort: Bundesweit

Beschreibung: 

Aktuelle Gesetzesänderungen für die Besteuerung in der Land- und Forstwirtschaft bespricht der Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen (HLBS) auf einem Steuerforum, das zwischen dem 19. März und dem 4. April 2019 zu 21 Terminen an verschiedenen Orten bundesweit stattfindet. Zur Sprache kommen beispielsweise das Jahressteuergesetz 2018, Anwendungsregelungen für die Tarifglättung und Steuererleichterungen. Die Referenten gehen aber auch auf allgemeine Themen ein, darunter die Entwicklungen bei der Besteuerung von Personengesellschaften und die Realteilung von Verpachtungsbetrieben. Die Umsetzung der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs zur Realteilung von Mitunternehmerschaften und damit zusammenhängenden Praxisfragen stehen ebenfalls auf dem Programm. Abgesehen davon befassen sich die Teilnehmer mit neuen Regelungen im Bereich erneuerbare Energien, steuerrechtlichen Entwicklungen für tierhaltende Betriebe und die Tierverwertung unter Berücksichtigung der geänderten Gesetze zu geringwertigen Wirtschaftsgütern (GWG). Gestaltungshinweise für die Praxis umfassen unter anderem die Umsatzsteuerklauseln in Verträgen, Auskünfte gegenüber Erben und den Steuerwert von gemischten Schenkungen. Thematisiert werden außerdem aktuelle Verwaltungsanweisungen zur Besteuerung der Forstwirtschaft. Die Teilnahmegebühr beläuft sich bei einer Anmeldung bis zum 31. Dezember 2018 für Nichtmitglieder auf 260 Euro zuzüglich Umsatzsteuer und für Mitglieder auf 221 Euro. Danach werden 285 Euro beziehungsweise 242,25 Euro fällig.