Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


bvse-Altpapiertag in Düsseldorf

Startdatum: 21. März


Ort: Düsseldorf

Beschreibung: 

Das seit Januar geltende, neue Verpackungsgesetz, der Einstieg des Handels in das Geschäft der Entsorger sowie weiter fortschreitende Konzentrationsprozesse bilden den Gesprächsstoff für den Altpapiertag, den der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) am 21. März in Düsseldorf veranstaltet. Zu den Leitthemen zählt der Verband auch die Auswirkungen von Machtverschiebungen, das Gerangel um Vertragsbeziehungen und die Zukunftsaussichten der Branche. Als Referent ist Rechtsanwalt Walter Hartwig eingeladen, der die Auswirkungen des neuen Verpackungsgesetzes auf die Vertragsbeziehungen der Kommunen zu Sammlern und Verwertern unter rechtlichen Aspekten beleuchten soll. Ergänzend dazu wird der Geschäftsführer der GOA-Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbH und Mitglied des geschäftsführenden bvse-Präsidiums, Henry Forster, den Teilnehmern einen Einblick in die Folgen geben, die das Verpackungsgesetz und die Neuordnung der Entsorgungsbranche auf den Verwertungsmarkt haben könnten. In der anschließenden Diskussion sind ausdrücklich sowohl private Unternehmen der Branche als auch öffentlich-rechtliche Vertreter eingeladen, Herausforderungen und Lösungsansätze zu erörtern und sich darüber hinaus beim gemeinsamen Mittagsimbiss auszutauschen.