Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


Frühjahrstagung der VLI

Startdatum: 08. Mai


Ort: Gießen

Beschreibung: 

Die diesjährige Frühjahrstagung der Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie (VLI) behandelt das Thema „Nutztiere - nur eine Frage der Haltung?“ und findet am 8. Mai im Haus der Vereinigten Hagelversicherung (VVaG) in Gießen statt. Laut VLI soll dort ab 15.00 Uhr über die Zukunft der Tierproduktion in Deutschland diskutiert werden. Außerdem geht es um die Frage, ob Tierwohllabel geeignet sind, die Herausforderungen für die Tierhalter mit Blick auf die eigenen Ansprüche und die der Verbraucher, der Fleischwirtschaft und des Lebensmittelhandels zu meistern. Referenten sind unter anderem der Vorstandssprecher des landwirtschaftlichen Fachverbandes Neuland, Jochen Dettmer, der Beauftragte für Tierwohl und Nachhaltigkeit der Kaufland Fleischwaren, Dr. Clemens Dirscherl, und der stellvertretende Generaldirektor der Generaldirektion Landwirtschaft der EU-Kommission, Dr. Rudolf Mögele. Vorträge halten werden außerdem Dr. Heinz Schweer von der Vion Bad Bramstedt GmbH, Prof. Achim Spiller von der Universität Göttingen und der Vizepräsident des Landesbauernverbandes (LBV) Baden-Württemberg, Hans-Benno Wichert. Die Mitgliederversammlung für VLI-Mitglieder beginnt bereits um 14.00 Uhr. Die Verleihung des Tilo-Freiherr-von-Wilmowsky-Ehrenpreises der VLI an den ehemaligen Präsidenten der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Carl-Albrecht Bartmer, steht gegen 19.30 Uhr auf dem Programm. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro. Anmeldungen sind auf der VLI-Homepage unter der Rubrik Aktivitäten/Veranstaltungen möglich.