Testen Sie den landwirtschaftlichen Pressedienst Agra-Europe

 Zugriff auf alle aktuellen Premium-Meldungen von Agra-Europe

 Die wichtigsten Nachrichten des Tages schnell im Blick

 Speichern Sie Artikel in Ihrem persönlichen Koffer zum späteren Lesen

 Täglicher Newsletter mit allen Meldungen des Tages


KWF-Thementage

Startdatum: 26. Juni

Enddatum: 27. Juni


Ort: Richberg

Beschreibung: 

Aktuelle technische Aspekte der Walderschließung rückt das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) in den Mittelpunkt seiner Thementage, die am 26. und 27. Juni 2019 in Mittelhessen stattfinden. Laut KWF werden auf der Fachveranstaltung bei Richberg im Schwalm-Eder-Kreis neben technischen Verfahren zur Feinerschließung, zum Wegebau, zur Unterhaltung und zur Pflege von Waldwegen auch Geräte, Werkzeuge und Hilfsmittel vorgestellt. Deren praktische Anwendung werde im Rahmen von neutral moderierten Praxisdemonstrationen gezeigt. Den Besuchern der Thementage werde außerdem die Gelegenheit geboten, die Themenschwerpunkte mit erfahrenen Fachleuten zu diskutieren. Weitere externe Partner und kooperierende Unternehmen zeigen laut KWF den aktuellen Stand der Technik. „Die Anforderungen an die Erschließungssysteme im Wald seitens der Holzlogistik, aber auch durch Gesellschaft und Naturschutz steigen zunehmend. Das Thema Walderschließung steht daher in jüngster Zeit wieder im Fokus“, begründet der Projektleiter der KWF-Thementage, Thomas Wehner, die Wahl des Schwerpunktthemas für 2019. Eine fundierte Erschließung mit Waldwegen und gut geplanten Rückegassen sei die Grundlage für eine effiziente Bewirtschaftung der Wälder. Die Thementage richten sich dem KWF zufolge an Akteure der Bereiche Walderschließung und Holztransport in allen Besitzgrößen und Eigentumsarten sowie an Unternehmer und Dienstleister aus den Bereichen Forst, Umwelt- und Kommunaltechnik.