Auch die EU-Milchindustrie warnt vor Renationalisierung der GAP

BRÜSSEL. Auch die europäische Milchindustrie warnt vor einer Renationalisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Mit Blick auf die Mitteilung „Ernährung und Landwirtschaft der Zukunft“ der EU-Kommission erklärte der Europäische Milchindustrieverband (EDA) heute in Brüssel, dass es zwar richtig sei, den Mitgliedstaaten mehr Subsidiarität zuzugestehen.


Sie müssen als Premiumnutzer angemeldet sein, um diesen Artikel vollständig lesen zu können.


Sie sind noch kein Kunde? Informieren Sie sich über unser Angebot.