EU-Magermilchpulverbestände halbiert

BRÜSSEL. Die im Zuge der Milchmarktkrise eingelagerten Magermilchpulverbestände haben sich seit ihrem Höchststand im Herbst 2017 von 380 000 t auf aktuell 190 000 t halbiert.


Sie müssen als Premiumnutzer angemeldet sein, um diesen Artikel vollständig lesen zu können.


Sie sind noch kein Kunde? Informieren Sie sich über unser Angebot.