Landvolk: Hofabgabeklausel ermöglicht geordneten Übergang

HANNOVER. Für unverzichtbar hält das Landvolk Niedersachsen die Hofabgabeklausel in der Alterssicherung der Landwirte (AdL). Die seit 1957 bestehende Regelung sei eine „wichtige Entscheidungshilfe für eine geordnete und frühzeitige Hofabgabe“, erklärte der Landvolkverband in dieser Woche.


Sie müssen als Premiumnutzer angemeldet sein, um diesen Artikel vollständig lesen zu können.


Sie sind noch kein Kunde? Informieren Sie sich über unser Angebot.