23. Niedersächsischer Zuckerrübentag

09.09.2021
Veranstalter: Nordzucker AG; ARGE Nord; Zuckerrübenanbauverband Niedersachsen Mitte; Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Ort: Dungelbeck
bit.ly/zuckerruebe21

Gemeinsam mit der Nordzucker AG, dem Verein ARGE Nord und dem Zuckerrübenanbauverband Niedersachsen Mitte lädt die Landwirtschaftskammer zum Besuch des 23. Niedersächsischen Zuckerrübentages ein. Dieser findet am Donnerstag kommender Woche (9.9) von 9.30 Uhr bis 16 Uhr in Dungelbeck im Landkreis Peine statt, direkt an der B65 zwischen Peine und Vechelde. Der Eintritt ist kostenfrei. Wie die Landwirtschaftskammer Niedersachsen vergangene Woche in einem Hinweis auf diese Veranstaltung feststellte, können sich unter dem Motto „Mit der Zuckerrübe in der Erfolgsspur bleiben“ Beteiligte aus Beratung und Praxis mit den Ausstellern darüber austauschen, wie sich der Rübenanbau auch zukünftig erfolgreich gestalten lässt. Denn immer mehr Pfeiler des Zuckerrübenanbaus seien in der Vergangenheit weggebrochen beziehungsweise würden in naher Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen. Den Besuchern werden der Kammer zufolge unterschiedliche Versuchsvorhaben zur Zuckerrübe präsentiert. Die Stationen würden um 10 Uhr und um 12 Uhr in geführten Gruppen angesteuert. Ein Bodenprofil runde den Überblick ab. Hierbei gehe es unter anderem um neue Strategien in allen Bereichen des Pflanzenschutzes und um das Management von Zwischenfrüchten sowie deren Auswirkungen auf die Zuckerrübe, erläuterte die Kammer. Die verschiedenen Züchtungsunternehmen präsentierten neue und bewährte Sorten. Insgesamt seien 17 verschiedene Sorten ausgedrillt.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung