24. Gemeinschaftstagung für Tierärzte und Landwirte

09.09.2021
Veranstalter: Thüringer Bauernverband; Landestierärztekammer; Thüringer Tierseuchenkasse
Ort: Erfurt
www.tbv-erfurt.de

Bei der 24. Gemeinschaftstagung für Tierärzte und Landwirte unter dem diesjährigen Motto „Aktuelle Entwicklungen in der Nutztierhaltung und im Tierschutz“ stehen am Donnerstag dieser Woche (9.9.) im Congress Center der Messe Erfurt Themen wie Tierseuchen und gesellschaftliche Ansprüche an die Tierhaltung auf dem Programm. Zur Teilnahmen laden der Thüringer Bauernverband (TBV), die Landestierärztekammer und die Thüringer Tierseuchenkasse ein. Bei der Veranstaltung werden Thüringens Landwirtschaftsminister Prof. Benjamin-Immanuel Hoff sowie Dr. Kirsten Kemmerling aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium ihre politische Sicht auf die Ausgestaltung und die Rahmenbedingungen für eine zukünftige Nutztierhaltung in Thüringen erläutern. Zudem stehen das neue Tiergesundheitsrecht der Europäischen Union, die Rinderkrankheit Bovine Virusdiarrhoe (BVD), die Mastitisüberwachung und Ergebnisse eines Projekts zur Q-Fieber-Impfung auf dem Programm. Auch die aktuelle Lage bei der Afrikanischen Schweinepest (ASP) und der Schutz vor einer Einschleppung durch Biosicherheitsmaßnahmen sind Themen. Laut Veranstalter beträgt die beim Einlass zu zahlende Teilnahmegebühr 10 Euro. Anmeldungen sind bis 7. September per E-Mail möglich. (daniel.kuessner@tbv-erfurt.de)


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung