FNR-Seminar zu innovativen Bioverbundbaustoffen

22.06.2022
Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe
Ort: Internet
veranstaltungen.fnr.de/bioverbundwerkstoffe/grusswort

Mit der Veranstaltung „Leichte, innovative Baustoffe“ führt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) am Mittwoch kommender Woche (22.6.) ihre Seminarreihe zu Bioverbundwerkstoffen fort. In der digitalen Veranstaltung sollen aktuelle Forschungsergebnisse zu leichten, innovativen Baustoffen vorgestellt werden. Ökologisches Bauen leiste einen wichtigen Beitrag zu einem effizienten Energie- und Rohstoffeinsatz und damit zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz, erläuterte die FNR in einem Hinweis auf die Veranstaltung. Faserverstärkte Kunststoffe zählten zu den Baustoffen, deren Einsatz aufgrund des wachsenden Bedarfs an ressourcenschonenden, leichten Materialien in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen habe. Mit Naturfasern wie Flachs und Hanf verstärkte Kunststoffe (NFK) zeichneten sich nicht nur durch einen geringen Energiebedarf aus, sondern böten auch Gewichtseinsparpotentiale gegenüber solchen mit Glasfasern. Daneben gebe es Kostenvorteile gegenüber Kohlefasern. Die Seminarreihe war Ende März mit einer Veranstaltung zu Biocomposites für Windkraft gestartet. Für Herbst sind Seminare zur High-Tech-Verarbeitung von Bioverbundwerkstoffen und zu End-of-life-Optionen für diese Werkstoffe geplant. Anmeldungen zur jetzt anstehenden Veranstaltung nimmt die FNR entgegen.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung