50. Deutscher Lebensmittelchemikertag

19.09.2022 - 21.09.2022
Veranstalter: Gesellschaft Deutscher Chemiker
Ort: Hamburg
www.gdch.de/lchtag2022

Zum 50. Deutschen Lebensmittelchemikertag lädt die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) vom 19. bis 21. September 2022 an der Universität Hamburg ein. Der wissenschaftlichen Gesellschaft zufolge liegt der thematische Schwerpunkt der Tagung im Bereich Lebensmittelqualität und Verbraucherschutz. Darüber hinaus feiert die Lebensmittelchemische Fachgruppe des GDCh ihr 75-jähriges Jubiläum. Laut des Vereins wird es neben wissenschaftlichen Postersessions und Buchausstellungen auch Vorträge zu neuen lebensmittelchemischen Verfahren geben. Prof. Stefan Wittke von der Hochschule Bremerhaven wird eine neue Methode vorstellen, mit der man schon geringste Mengen Separatorenfleisch in Wurst nachweisen kann. Daniela Fülleman vom Leibnitz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität (TU) München wird die Ergebnisse der Arbeit ihres Teams zur Bestimmung von Grenzwerten an Feharomastoffen in Rohkakao vorstellen. Und Dr. René Bachmann vom Landeslabor Schleswig-Holstein wird im Rahmen der Tagung eine neue Analysemethode für eine nachhaltigere Lebensmittelanalytik präsentieren. Weitere Informationen zur Tagung sind in Internet abrufbar.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung