FrischeSeminar zur Verantwortung in der Lieferkette

14.09.2022
Veranstalter: FrischeSeminar; Deutscher Fruchthandelsverband
Ort: Internet
www.frischeseminar.de

Das Thema „Verantwortung entlang der Lieferkette - Wieso Alnatura den We-Care-Standard eingeführt hat“ steht im Fokus des Frische-Expert-Talks, den der Deutsche Fruchthandelsverband (DFHV) am 14. September in Kooperation mit GlobalG.A.P. und dem Import Promotion Desk (IPD) durchführt. Wie der DFHV mitteilte, hat Alnatura als eines der ersten Unternehmen weltweit das We-Care-Siegel erhalten, mit dem nachhaltiges Handeln für Menschen und Umwelt am Unternehmensstandort sowie entlang der Lieferkette ausgezeichnet wird. Auf dem FrischeSeminar soll es um die Gründe der Einführung dieser Zertifizierung und erste Erfahrungen gehen aber auch darum, was andere Unternehmen von Alnatura lernen können. Der Bereichsverantwortliche Qualitätsmanagement von Alnatura, Gunther Weiss, stellt sich in der Online-Veranstaltung den Fragen der Teilnehmer. Zielgruppe des Seminars sind Fach- und Führungskräfte aus dem Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung sowie aus dem Einkauf und Vertrieb beziehungsweise Interessierte aus der Fruchtbranche. Eine Anmeldung ist bis zum 2. September möglich.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung