Online-Fachgespräch zur Ernährungssouveränität

12.09.2022
Veranstalter: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Ort: Internet
www.gruene-bundestag.de

Die Ernährungssouveränität steht im Mittelpunkt eines Online-Fachgesprächs, das die Bundestagsfraktion der Grünen am 12. September organisiert. Diskutiert wird nach Angaben der Fraktion, wie ein resilientes Ernährungssystem weltweit aufgebaut werden kann, wobei alle Menschen „gesund und ausreichend“ ernährt werden sollen. Beleuchtet werden in diesem Zusammenhang die Agrarökologie, die Diversifizierung von Anbau und Handelspartnern sowie Gesundheitsaspekte in der täglichen Ernährung. Nicht zu kurz kommen sollen auch Praxisbeispiele. Die politische Einführung in das Thema nimmt die Fraktionssprecherin für Landwirtschaft und Ernährung, Renate Künast, vor. Inhaltliche Impulse liefern der Direktor des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) in Deutschland, Dr. Marin Frick, die Generalsekretärin der Menschenrechtsorganisation FIAN, Sofia Monsalve, und der Geschäftsführer der ägyptischen Entwicklungsinitiative SEKEM, Helmy Abouleish. Verantwortlich für das Schlusswort der Veranstaltung und die Moderation der Diskussionsrunde ist die Staatssekretärin vom Bundeslandwirtschaftsministerium, Dr. Ophelia Nick. Das Online-Fachgespräch ist Teil der Gesprächsreihe „Gutes und umweltgerechtes Essen für alle“. Am 26. September steht der Umbau der Tierhaltung auf dem Programm, am 14. Oktober stehen Lebensmittelhandwerk und Versorgungssicherheit im Mittelpunkt. Noch nicht festgelegt sind die Termine, an denen es um resiliente Landnutzung und Diversifizierung sowie die Landwirtschaft der Zukunft gehen wird. Um Anmeldung wird gebeten.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung