Webkonferenz zu Freiflächen-PV

19.05.2022
Veranstalter: Centrales Agrar-Rohstoff-Marketing- und Energie-Netzwerk
Ort: Internet
www.carmen-ev.de

Um planungsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten für Freiflächen-Photovoltaik (PV) von Gemeinden sowie um praktische Planungshilfen für betroffene Akteure geht es in einer Veranstaltung des Centralen Agrar-Rohstoff-Marketing- und Entwicklungs-Netzwerks (CARMEN). Die Webkonferenz „Freiflächen-PV - Projekte in der kommunalen und landwirtschaftlichen Praxis“ findet am 19. Mai 2022 ab 13:00 Uhr statt. Dabei werden laut CARMEN anhand von Praxisbeispielen im Rahmen der Veranstaltung Möglichkeiten beleuchtet, wie der Netzausbau regional vorangetrieben werden kann, wie Kommunen die Energiewende auf den Gemeindeflächen aktiv steuern können, die Akzeptanz dabei gesteigert und die Bevölkerung mit eingebunden werden kann. Darüber hinaus würden Experten erörtern, wie PV-Freiflächenanlagen auch durch Bürger finanziert und betrieben werden können und wie Gemeinden es auch ohne eigenes Stadtwerk schaffen, regionale Stromtarife anzubieten. Die Webkonferenz richtet sich insbesondere an kommunale Vertreter, Landwirte, Stadtwerke, Planungsbüros sowie alle fachlich Interessierten. Der Tagungsbeitrag beträgt 50 Euro einschließlich Mehrwertsteurer. Für CARMEN-Mitglieder, Beschäftigte bayerischer Behörden und Studierende gilt der ermäßigte Tagungsbeitrag von 40 Euro. Zugangsvoraussetzung ist ein PC oder Laptop sowie eine gute und stabile Internetverbindung. Über einen Livechat können die Teilnehmer zudem schriftlich ihre Fragen einreichen.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung