Mecklenburgische Landwirtschaftsausstellung

08.09.2022 - 11.09.2022
Veranstalter: Messe- und Ausstellungszentrum Mühlengeez GmbH
Ort: Mühlengeez
www.mela-messe.de

Rund 800 Austeller aus elf Nationen werden ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Mecklenburgischen Landwirtschaftsausstellung (MeLa) präsentieren, die vom 8. bis 11. September auf dem Messegelände in Mühlengeez bei Güstrow ihre Tore öffnet. Gezeigt werden den Besuchern nach Angaben der Veranstalter aktuelle Technik, Trends und Themen, Bewährtes wie Tierschauen und Leistungswettbewerbe der Tierzucht sowie Spitzenleistungen des landwirtschaftlichen Maschinenbaus. Geboten wird auf der MeLa zudem eine Fülle an Veranstaltungen. Hierzu zählt beispielsweise ein Fachforum, in dem Verbände und Aussteller eine Vielfalt an Vorträgen sowohl für das Fachpublikum als auch für interessierte Besucher anbieten. „Mit diesem Mix ist die 31. MeLa nicht nur ein wichtiger Branchentreffpunkt. Sie bietet außerdem Messegästen beste Möglichkeiten, sich aus erster Hand über Tierhaltung, Pflanzenbau und Landtechnik zu informieren“, so Christin Mondesi, Geschäftsführerin der Messe- und Ausstellungszentrum Mühlengeez GmbH (MAZ). In Partnerschaft mit Ministerien, Landesämtern, Verbänden sowie Wissenschaft und Bildung wolle man den Besuchern die Belange der Agrarwirtschaft in Norddeutschland näherbringen.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung