Online-Seminar zum Bio-Recht

13.09.2022
Veranstalter: Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft; Bundesverband der Kontrollstellen
Ort: Internet
boelw.streavent.de/

Die Neuerungen im Bio-Recht sind Thema eines Online-Seminars, das der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und der Bundesverband der Öko-Kontrollstellen (BVK) am 13. September gemeinsam ausrichten. Auf dem Programm stehen Beiträge über neue Vorgaben für den Biolandbau, die Verarbeitung von Bioware, den Handel und Import sowie zum Umgang mit Verstößen gegen das Bio-Recht. Als Referenten erwartet werden ein Anwalt für Lebensmittelrecht und Experten aus dem Biosektor. Zusätzlich können den Veranstaltern zufolge von den Teilnehmern bis zum 21. August Fragen und Anliegen eingereicht werden, die dann anonymisiert im Treffpunkt Recht besprochen werden sollen. Das Seminar richtet sich an Praktiker aus Unternehmen, Kontrollstellen, Behörden und Verbänden. Anmeldungen werden bis zum 30. August entgegen genommen.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung