BZL-Seminar zur GAP ab 2023

18.05.2022
Veranstalter: Bundesinformationszentrum Landwirtschaft
Ort: Internet
www.praxis-agrar.de/web-seminare

Die Rechtslage und die betrieblichen Auswirkungen der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab 2023 stehen im Zentrum eines Webseminars, das das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) am 18. Mai von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr durchführt. In dem Kurs informieren die Leiterin des Sachgebiets Betriebswirtschaft von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Ruth Beverborg, und Kammer-Mitarbeiterin Laura Jans-Wenstrup, über die aktuelle Situation und erläutern, was genau die neuen Gesetze für den eigenen Betrieb bedeuten. Eine Anmeldung zu der Zoom-Veranstaltung ist bis zum 15. Mai möglich.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung