DJV-„Schreibwerkstatt“

25.06.2021 - 26.06.2021
Veranstalter: Deutscher Jagdverband
Ort: Internet
www.jagdverband.de

Das Online-Seminar „Schreibwerkstatt“, mit dem der Deutsche Jagdverband (DJV) grundlegendes Handwerkszeug für die moderne Öffentlichkeitsarbeit und den professionellen Umgang mit der Presse und Sozialen Medien vermitteln will, geht in eine zweite Runde. Wie der Verband mitteilte, gibt es als Reaktion auf die große Nachfrage nach dem ersten Online-Termin im April nun zwei weitere Seminartermine, und zwar am 25. und 26. Juni. Das ursprünglich für diesen Termin geplante Präsenzseminar werde aufgrund der Corona-Auflagen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Das Angebot richtet sich dem DJV zufolge hauptsächlich an ehrenamtlich und hauptberuflich tätige Presseobleute aus den Jägerschaften. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Anmeldungen sind noch bis zum 15. Juni möglich. Bereits am 11. Juni 2021 steht ein Seminar zur Wiederkäuerkrankheit Chronic Wasting Disease (CWD) auf dem Veranstaltungsprogramm des DJV. Die Leiterin des Nationalen Referenzlabors für Transmissible Spongiforme Enzepahlopathien (TSE) am Friedrich-Loeffler Institut (FLI), Dr. Christine Fast, will ein Projekt zur Untersuchung der CWD vorstellen, die als Prionenkrankheit von Wiederkäuern aus der Familie der Hirsche seit den 1960er Jahren in Nordamerika bekannt ist. Im Jahr 2016 ist sie den Verbandsangaben zufolge erstmals in Norwegen nachgewiesen worden. Seither breite sie sich weiter aus. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Anmeldungen dazu sind noch bis zum 8. Juni möglich.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung